npd-stade.de

10.09.2020

Lesezeit: etwa 1 Minute

Was ist doch der NRW-Ministerpräsident für ein Menschenf­reund: 1000 Flüchtlinge aus Griec­henland will ER aufnehmen

Man stelle sich vor, die Menschen hätten alles verloren, kein Dach mehr über den Kopf. – Ja, das mag traurig sein und ich möchte an dieser Stelle auch nicht die Frage von Ursache und Wirkung dieser Brand­katast­rophe erörtern. Was mich vielmehr bewegt, ist die Frage, ob sich dieser grandiose, humanitäre Ministerpräsident der CDU auch solche tiefg­reifende Gedanken über die Zustände im eigenen Land macht. Schließlich ist es seine CDU-Mutti, Bundes­kanz­lerin Merkel, die mit ihrer Corona-Politik weite Teile unserer Bevölkerung gerade ins wirtschaft­liche Chaos und in soziale Not befördert.Es sei an die Maßnahmen aufgrund umstrit­tener Verord­nungen erinnert, die längst jenseits ihrer gesetz­lichen Grundlage erfolgen; diese ...


Letzte Meldungen

Lesezeit: etwa 1 Minute

07.09.2020

Erntedankfest

...

Filmbeiträge

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: