npd-stade.de

29.01.2020

Lesezeit: etwa 1 Minute

EU Abgeordneter Martin Buschmann und die Tierschutzpartei

Der Europaabgeordnete Martin Buschmann MEP der PARTEI MENSCH UMWELT TIERSCHUTZ war NPD-Kreisvorsitzender und wurde im Landkreis Harburg politisch geprägt. Seinen jetzigen Mitstreitern hat er bislang nichts von seiner politischen Vergangenheit erzählt, wollte diese sogar vor der Presse herunterspielen.

Es folgte eine Stellungnahme mit viel „Herzschmerz“ – Mensch Martin, es war doch sicherlich ne gute Zeit für dich. Als noch Mitglied der Linksfraktion wird dort noch so einiges zu klären sein! Die Linken wollen ihn loswerden. Klärungsbedarf wird es auch bei Facebook geben, agiert er dort als Mitbetreiber der Seite „ Mut gegen Rechts“!

Damit ist er amüsanterweise nicht der Einzige. Bereits um den „Tierschützer“ Jan Zobel entbrannte die Diskussion, war er doch ebenfalls für die nationale Opposition aktiv.

Welche ehemaligen Weggefährten wohl noch alle bei der Tierschutzpartei auftauchen werden?
Wir dürfen gespannt sein und freuen uns schon auf das nächste Theater.

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
18.208.132.33
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: