npd-stade.de

19.04.2013

Lesezeit: etwa 1 Minute

Jahreshauptversammlung des Unterbezirks Oldenburg

Heute (19. April) fand die diesjährigen Jahreshauptversammlung des Unterbezirks Oldenburg statt.

Der alte Unterbezirksvorsitzende Ulrich Eigenfeld ist in seinem Bericht auf die Entwicklung im Unterbezirk, die letzte Landtagswahl, Die Stadtratsarbeit und Aktivitäten des UB Oldenburg eingegangen. Nach den weiteren Berichten des Schatzmeisters und des Kassenprüfers wurde der alte Vorstand entlastet und ein neuer Unterbezirksvorstand gewählt.

Da Ulrich Eigenfeld bekanntermaßen seit kurzem Landesvorsitzender von Niedersachsen ist und zudem sich im Rat der Stadt engagiert, hat er sein bisheriges Amt als Unterbezirksvorsitzenden abgegeben und ist seit heute nur noch Beisitzer im Unterbezirksvorstand. Neuer Vorsitzender ist sein bisheriger Stellvertreter Eckhard Aden. Neuer Stellvertreter ist Dennis Dormuth und als Schatzmeister wurde Stephan Möller auf der Jahreshauptversammlung wiedergewählt.

Foto (Von links nach rechts): Ulrich Eigenfeld, Eckhard Aden, Dennis Dormuth und Stephan Möller

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.238.174.50
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: