npd-stade.de

24.04.2015

Lesezeit: etwa 1 Minute

Der 1. Mai 2015: „Heraus zum Tag der Arbeit!“


Die bundesweite Kampagne „Asylbetrug macht uns arm!“ soll am 1. Mai ihren Höhepunkt erreichen, wenn mehrere NPD-Landesverbände den Tag der Arbeit dazu nutzen werden, mit Demonstrationen und Kundgebungen auf die soziale Schieflage – Asylbewerber kassieren, deutsche Familien gehen leer aus – aufmerksam zu machen.

In Berlinzeigen die Nationaldemokraten unter dem Motto „Asylbetrug macht uns arm – Soziale Absicherung für das eigene Volk!“ ab 12 Uhr in Hohenschönhausen Flagge.

Ebenso um 12 Uhr geht es in Wormsam Bahnhof los. Hauptredner wird dort der NPD-Parteivorsitzende Frank Franz sein.

Ab 10 Uhr heißt es in der Thüringer Landeshauptstadt Erfurtauf dem Willy-Brandt-Platz: „Soziale Gerechtigkeit für alle Deutschen – Die etablierte Politik macht Deutschland arm!“. Dort wird der Europaabgeordnete der NPD, Udo Voigt, als Hauptredner fungieren.

In Mönchengladbachtrifft sich die nationale Opposition unter dem Motto „Wir arbeiten, Fremde kassieren – Asylbetrug macht uns arm!“ um 12 Uhr am Hauptbahnhof.

Eine zentrale 1. Mai-Demonstration für Mecklenburg und Pommern gibt es in Neubrandenburg. Dort heißt die Losung: „Gute Arbeit hat einen Wert! Gerechtigkeit erkämpfen – Ausbeutung beenden!“Beginn ist um 12 Uhr in der Oststadt

Bereits am Vorabend findet ab 20.00 Uhr auf dem Platz der Freiheit in Heidenaubei Dresden ein Lampionumzug des NPD-Landesverbandes Sachsen unter dem Motto „Kinder sind unsere Zukunft – Für ein soziales Sachsen!“ statt.

Setzen wir am „Tag der Arbeit“ein Zeichen gegen Ausbeutung, Dumpinglöhne und Sozialabbau sowie gegen das Freihandelsabkommen TTIP und Masseneinwanderung.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen gibt es über die jeweiligen NPD-Internetseiten der Landesverbände bzw. facebook.

Klaus Beier
NPD-Bundespressesprecher

Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
3.236.221.156
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).
» Zur Hauptseite wechseln

Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: