npd-stade.de
Gehe zu Seite:  [1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Videos

20.11.2014, NPD Bundes­parteitag in Weinheim - Udo Pastörs - Widerstand und Leistung, gestern, heute und morgen
  • Udo Pastösrs ehrt Parteimitglieder zur 30-jährigen Mitgliedschaft und definiert im Rahmen der Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands "Widerstand und Leistung, gestern, heute und morgen".

NPD Bundes­parteitag in Weinheim - Udo Pastörs - Widerstand und Leistung, gestern, heute und morgen

18.11.2014, 50 Jahre für Frieden, Freiheit und Souveränität - Udo Voigt auf dem NPD-Bundes­parteitag, Weinhein
  • 50 Jahre für Frieden, Freiheit und Souveränität. Feierstunde zum 50. Parteigründungsjubiläum der Nationaldemokratischen Partei Deutschlands

50 Jahre für Frieden, Freiheit und Souveränität - Udo Voigt auf dem NPD-Bundes­parteitag, Weinhein

16.11.2014, NPD besucht Asylan­tenheime in Hamburg
  • Die meisten Hamburger werden es schon herausgefunden haben – oder haben es sogar schon immer geahnt: Es gibt keinen Grund, warum wir lauter Fremdländer bei uns aufnehmen und mit Geschenken überhäufen müssen. Gerade während im gleichen Atemzug noch Trauergeschichten über „traumatisierte Flüchtlinge“ verbreitet werden, dürfen wir Deutschen den Gürtel immer enger schnallen. Und so ist es nicht verwunderlich, daß der Protest von Hamburgern größer und größer wird! Anwohner äußern inzwischen selbstbewußt ihren Unmut auf "Informationsveranstaltungen/Freundeskreisen zur Unterstützung von 'Flüchtlingen'“ (der Name ist kein Scherz – diese Veranstaltungen gibt es wirklich), veranstalten Demonstrationen gegen Heime und sprechen offen davon, betrogen worden zu sein.... Bezüglich der neuen Zentralen Erstaufnahmestelle in Harburg und der massiven medialen Falschdarstellung der derzeitigen Vorgänge in Hamburg gilt es nun für uns, den Bürgern wahrheitsgetreu von einigen weiteren Stätten zur Förderung des Asylbetrugs zu berichten. Viel Spaß beim Schauen wünscht die Hamburger NPD! http://www.npdhamburg.de

NPD besucht Asylan­tenheime in Hamburg

13.11.2014, Du sollst an Deutsch­lands Zukunft glauben
  • Du sollst an Deutschlands Zukunft glauben, an deines Volkes Aufersteh'n; Laß diesen Glauben dir nicht rauben, trotz allem, was gescheh'n. Und handeln sollst du so als hinge von dir und deinem Tun allein das Schicksal ab der deutschen Dinge und die Verantwortung wär dein.

Du sollst an Deutsch­lands Zukunft glauben

13.11.2014, 01.11.2014 NPD-Bundes­parteitag - Eröffnung durch den amtierenden Parteivor­sitzenden Udo Pastörs
  • Udo Pastörs eröffnet den 35. Bundesparteitag der NPD in Weinheim am 01.11.2014

01.11.2014 NPD-Bundes­parteitag - Eröffnung durch den amtierenden Parteivor­sitzenden Udo Pastörs

10.11.2014, NPD-Bundes­parteitag 2014 in Weinheim - Kurzbericht mit Lennart Schwarzbach
  • Kurzbericht vom NPD-Bundesparteitag. Trotz Verzögerungen und Angriffen durch Linkskriminelle konnte der Parteitag der NPD doch noch, wenn auch kurzfristig einberufen - stattfinden. Ein kurzer Einblick mit Lennart Schwarzbach vom 01. November, abends.

NPD-Bundes­parteitag 2014 in Weinheim - Kurzbericht mit Lennart Schwarzbach

10.11.2014, 01.11.2014 NPD-Bundes­parteitag - Eröffnung durch den gastge­benden Kreis­verband
  • Jan Jaeschke spricht für den Kreisverband Rhein-Neckar

01.11.2014 NPD-Bundes­parteitag - Eröffnung durch den gastge­benden Kreis­verband

31.10.2014, Helmut Walter in den Gemeinderat Wurster-Nordseeküste und den Ortsrat Nordholz wählen
  • Helmut Walter in den Gemeinderat der Wurster-Nordseeküste und den Ortsrat Nordholz wählen! Am 02.11. haben Sie endlich Gelegenheit Ihrer Stimme Gewicht zu verleihen. Wählen Sie Helmut Walter in den Gemeinderat der neu entstandenen - wegen Überschuldung zwangsfusionierten- Gemeinde Wurster Nordseeküste und in den Ortsrat von Nordholz, damit endlich deutsche Interessen in unserer Heimat, für unsere Heimat durchgesetzt werden können.

Helmut Walter in den Gemeinderat Wurster-Nordseeküste und den Ortsrat Nordholz wählen

15.10.2014, Der Europaab­geordnete Udo Voigt zu Gast bei der NPD-Hamburg
  • Gastredner der NPD-Hamburg zur Wahl der Kandidatenliste zur Bürgerschaftswahl 2015 ist der jüngst für die NPD ins Europaparlament gewählte Udo Voigt, der seine Erfahrungen aus dem Europaparlament schildert. Er verdeutlichte in seiner Rede die offenkundige Geldgier der meisten Europaabgeordneten, die in ihrem Verhalten aufzeigen, daß ihnen an wirklicher Parlamentsarbeit wenig gelegen ist. So ist es auch nicht weiter verwunderlich, wenn Udo Voigt wieder einmal vor leeren Parlament sprechen muß und dafür - bisher einmalig in der Geschichte dieser Quasselbude - Beifall von den Besuchern erhielt. Der NPD-Abgeordnete Udo Voigt ist der Garant volkstreuer Politik im europäischen Parlament, für ein souveränes Deutschland, für ein Europa der freien Vaterländer. http://www.npdhamburg.de/

Der Europaab­geordnete Udo Voigt zu Gast bei der NPD-Hamburg

15.10.2014, Trauer­marsch in der Hansestadt Stralsund
  • Am 11. Oktober 2014 erinnerten 100 nationale Frauen und Männer an die Opfer des alliierten Bombenangriffs auf Stralsund mit einen Trauer- und Gedenkmarsch. Der Marsch führte durch die vor 70 Jahren - am 6. Oktober 1944 - von anglo-amerikanischen Bomberverbänden zerstörten Straßen und Plätze der Hansestadt.

Trauer­marsch in der Hansestadt Stralsund

24.09.2014, Voransch­reiten der Brandop­ferhilfe nach Großbrand bei Escheder Landwirt - NPD Heide/Wendland wirkt
  • Hilfsgemeinschaft der Tat: Behörden ducken sich weg, NPD hilft und wirkt. Nachdem am 9. August ein Feuer weite Teile des Anwesens der Familie Nahtz zerstört hat, laufen die Aufräumarbeiten bislang jeden Sonnabend und es wurde bereits beträchtliches geleistet. Von den Flammen Zerstörtes, Brandschutt wurde entsorgt, wenige noch brauchbare Materialien gesichert, so konnten Dank der NPD-Brandopferhilfe sichtbare Fortschritte erzielt werden. Für Entsorgung und Kontainergebühren, so z.B. für die zerstörte, etwa 300m² "Ethernit"-Dachfläche fallen allerdings erhebliche Summen an, die finanziell bislang noch nicht gestemmt werden konnten. Hir brauchen wir Deine Hilfe. Zeig auch Du was Opferbereitschaft und Kameradschaft bedeutet. Unterstütze mit deiner Tat den Hof der Familie Nahtz und den Glauben an Gemeinschaft und Zusammenhalt. Bringe dich bei den kommenden Arbeitseinsätzen aktiv ein, helfe mit Deiner finanziellen Unterstützung die durch den Brand entstandenen Schäden zu beseitigen. Hilfskonto: Empfänger: Ute und Manfred Börm IBAN: DE15 2075 0000 0007 3123 58 BIC: NOLADE21HAM Stichwort: „Brandopferhilfe“ Der Arbeitseinsatz findet bis zur Beseitigung der Schäden an jedem Wochenende auf dem Hof der Familie Nahtz bei Eschede statt. Koordination und Leitung der Hilfsmaßnahmen liegen bei Manfred Börm, Vorsitzender des NPD Unterbezirks Heide-Wendland. Telefonisch bitte anmelden unter 04133 / 6376 oder 0172 / 4501896 http://www.npd-lueneburg.de/

Voransch­reiten der Brandop­ferhilfe nach Großbrand bei Escheder Landwirt - NPD Heide/Wendland wirkt

15.09.2014, NPD in Potsdam: Florian Stein spricht Klartext. Jetzt NPD wählen !
  • Auch in der Landeshauptstadt Potsdam machte die NPD Halt! Der Redner Florian Stein gibt in einer mitreißenden Ansprache den Potsdamern deutlich zu verstehen, warum NPD gewählt werden muß! Für ein Kinderland Brandenburg! Für soziale Gerechtigkeit! Für uns Brandenburger! Zur Landtagswahl NPD wählen !

NPD in Potsdam: Florian Stein spricht Klartext. Jetzt NPD wählen !

Gehe zu Seite:  [1], 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: