npd-stade.de
Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, [8]

Videos

11.01.2014, NPD-Nieder­sachsen: Neujah­resansp­rache des Pressesp­rechers Dennis Dormuth
  • Neujahresansprache des Pressesprechers der NPD-Niedersachsen: Dennis Dormuth

NPD-Nieder­sachsen: Neujah­resansp­rache des Pressesp­rechers Dennis Dormuth

11.01.2014, Manfred Dammann: Politik der Rot-Grünen Landes­regierung
  • Manfred Damman spricht zur verfehlten deutschfeindlichen Politik der Rot-Grünen Landesregierung in Niedersachsen

Manfred Dammann: Politik der Rot-Grünen Landes­regierung

10.01.2014, 13.12.2013 Udo Voigt zu Gast im NPD-Unterbezirk Heide-Wendland
  • NPD UB Heide/Wendland: www.npd-lueneburg.de Gemeinsam mit dem Unterbezirk Stade fand die Vorstellung von Udo Voigts neuem Buch "Der Deutschen Zwietracht mitten ins Herz" statt. Hierzu konnten wir den ehemaligen NPD-Parteivorsitzenden Udo Voigt persönlich gewinnen. Udo Voigt hat 45 Jahre lang in der NPD als Kreisvorsitzender, Landesvorsitzender, Leiter des NPD-Ordnungsdienstes, Leiter des Nationaldemokratischen Bildungszentrums (NBZ), Fraktionsvorsitzender und in der Bezirksverordnetenversammlung Treptow-Köpenick von Berlin, sowie 16 Jahre als Parteivorsitzender fast alle Akteure der deutschen Rechten kennengelernt. Oft genug kreuzt er auf Versammlungen oder in Gerichtssälen mit dem politischen Gegner die Klinge. Hier ist die Gelegenheit, Erfahrungen weiterzugeben und auch eigene Fehler zu analysieren. So trägt das Buch dazu bei, daß künftig nicht jeder nationale Politiker die gleichen Erfahrungen machen muß, sondern auf dokumentierte Analysen zurückgreifen kann, um daraus Entscheidungshilfen abzuleiten. Es ist sicher ein großer Vorteil, daß Udo Voigt die Gelegenheit hatte, Politikwissenschaft zu studieren, um später sein Wissen in der Praxis anzuwenden. Er beherrscht das wissenschaftliche Arbeiten genauso, wie er nationale Politik an höchster Stelle in der NPD über Jahrzehnte mitgestalten konnte.

13.12.2013 Udo Voigt zu Gast im NPD-Unterbezirk Heide-Wendland

Gehe zu Seite:   Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, [8]
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: