npd-stade.de

21.03.2017

Peter Marx greift an - Deutliche Hinweise: Ist die Saar-AfD eine Mogelpackung des BND?


» Zur Videoübersicht


Peter Marx greift an - Deuliche Hinweise: Ist die Saar-AfD eine Mogelpackung des BND? Auf dem Landesparteitag der saarländischen NPD am 19.03. im Cloef-Atrium an der Saarschleife griff der NPD-Landesvorsitzende Peter Marx die Saar-AfD scharf an. Marx enthüllte mit Verweis auf einen Artikel des Magazins STERN, daß der AfD-Spitzenkandidat, bekannt unter der Bezeichnung "KZ-Geld-Müller", über seinen Schwager, den inzwischen aus dem Amt entfernten BND-Chef Eduard Schindler, anscheinend personenbezogene Daten über Patrioten erhalten haben muß. Marx wies darauf hin, daß es sich bei diesem skandalösen Vorgang um eine gesetzeswidrige Einflußname des Auslandsgeheimdienstes BND gehandelt haben muß. Der AfD-BND-Skandal zeigt deutlich, wes Geistes Kind die Saar-AfD ist. Für jeden aufrechten Patrioten ist die AfD somit unwählbar.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: