npd-stade.de

10.08.2021

»Volk ohne Wohn-Raum«: Die August-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME im Überblick


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-stade.de/

Die Wohnungsnot nimmt in Deutschland von Jahr zu Jahr zu, doch ein wirksames Gegensteuern der Politik ist bisher ausgeblieben. Grund genug, diese Entwicklung, die Millionen Menschen persönlich betrifft, in der August-Ausgabe der DEUTSCHEN STIMME zum Titelthema zu machen. Die aktuelle Einzelausgabe der DS können Sie hier bestellen: https://bestellung.deutsche-stimme.de/de/cat-einzelausgabe/ DS-Redakteur Ronny Zasowk führt mit seinem Beitrag »Volk ohne Wohnraum?« in das komplexe Thema ein und beleuchtet die vielen Facetten, die es dabei zu berücksichtigen gilt. Für ihn ist klar: Enteignungen und staatlich verordnete Mietendeckel sind keine Lösung, vielmehr bedarf es seiner Meinung nach einer Mischung aus Maßnahmen des Staates und wirksamen Anreizen für private Investoren. Über Sinn oder Unsinn von Mietendeckeln diskutieren in unserer Rubrik »Pro & Contra« auch DS-Redakteur Safet Babic, der sich für eine staatliche Regulierung einsetzt und zudem fordert, dass angemessener und bezahlbarer Wohnraum Verfassungsrang haben sollte, und der 2020 zur NPD übergetretene Berliner Abgeordnete Kay Nerstheimer, der im Mietendeckel einen sozialistischen Irrweg sieht und stattdessen für ein entbürokratisiertes Bauprogramm plädiert. Alexander Markovics stellt »›Rotes Wien‹: Wohnbau und Einwanderung« als historisches wohnungspolitisches Vorbild die Baupolitik der Sozialdemokratie in der österreichischen Hauptstadt während der Zwischenkriegszeit vor, die auch nach dem Zweiten Weltkrieg jahrzehntelang Bestand hatte, inzwischen aber durch die Masseneinwanderung entwertet wurde. Neben dem Titelthema der August-Ausgabe bietet unser neues Heft auch wieder eine Fülle an weiteren interessanten politischen und kulturellen Themen. Aufmerksam machen möchte ich Sie noch auf das »DS-Gespräch«, das Sascha A. Roßmüller diesmal mit zwei Aktivisten des »White Art Collective« aus den USA geführt hat. WAC-Direktor Jeff Winston und die Künstlerin Hiraeth erläutern in dem Interview die Ziele ihrer Gemeinschaft von Künstlern europäischer Abstammung. Für sie muss Kunst nicht unbedingt politisch sein, sondern vor allem ehrlich und authentisch. Aus dem Inhaltsverzeichnis: Am Pranger: Franziska Giffey Leserbriefe Intern Die DEUTSCHE STIMME unters Volk bringen! Titelthema Volk ohne Wohnraum? »Rotes Wien«: Wohnbau und Einwanderung Beim Wohnungsbau wird nicht geliefert! Der Häuserkampf von Berlin Neue Siedler braucht das Land! Pro & Contra Mietendeckel DS-Gespräch Jeff Winston und Hiraeth vom »White Art Collective« Deutschland Linke im Selbstzerstörungsmodus Der Staatstrojaner greift an! Rotes Bekenntnis zur Volksgemeinschaft Horror-Szenario Rentenkollaps Pfeffer & Rosinen Kolumne von Konrad Windisch Österreich FPÖ: »Wir setzen auf Sieg!« Ausland Nordafrika: Die Ruhe vor dem nächsten Sturm? Griechenland: Löbliche Abschreckungspolitik Mario Draghi: Der gefährliche Technokrat Identitäre Strömungen in Lateinamerika Einspruch Kolumne von Alexander Markovics: Gegen den »mächtigsten Idioten der Welt« Opposition Frank Franz: Gesunde Politik gegen ein krankes System Blick nach Links Georg Thiel: Gefangener des Staatsfunks Panorama Energiequelle Wasserstoff 477 Milliarden Euro für eine Völkermord-Lüge? Verortung Edda Schmidt über das Walberla in Franken Echolot Der Sturz der Söhne der Sonne Feuilleton Die Vorboten von Aufstand und Revolution Diktatur des Big Tech- und Medienkartells Leuchtturm Orbán – Verteidiger Europas Tribüne Lustiges und Nachdenkliches Heilpflanzen: Die Pfefferminze Sport frei Kolumne von Lutz Dessau Die DEUTSCHE STIMME auf Telegram: https://t.me/deutschestimmemagazin Die DEUTSCHE STIMME auf Facebook: https://www.facebook.com/DSVerlag/ Die DEUTSCHE STIMME im Netz: https://deutsche-stimme.de/ DS-TV auf YouTube: https://www.youtube.com/c/DeutschestimmeDeTV/videos Der DS-Rundbrief: https://deutsche-stimme.de/rundbrief/ Warum die DEUTSCHE STIMME als Magazin abonnieren? Hier ist die Antwort: https://deutsche-stimme.de/abo/ Der DS-Redaktion auf Twitter folgen: https://twitter.com/DS_Redaktion



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: