npd-stade.de

19.12.2013

Nach dem Rücktritt von Holger Apfel - ist die NPD jetzt führungslos? Nachgefragt bei Udo Pastörs.


» Zur Videoübersicht


Weitere Infos http://www.npd-stade.de/

Kurz vor dem Weihnachtsfest nutzen wir die Zeit, um mit Udo Pastörs einen Blick auf das bald endende Jahr 2013, aber auch auf das Jahr 2014 zu richten. Das Jahr 2014 ist für die NPD von enormer Wichtigkeit. Es stehen nicht nur die Europawahl und insgesamt 11 Kommunalwahlen an, sondern im Sommer auch die Landtagswahlen in Brandenburg, Sachsen und Thüringen. Der unerwartete und plötzliche Rücktritt des bisherigen Parteivorsitzenden Holger Apfel am heutigen Vormittag wirft zusätzlich die Frage auf, ob die NPD nun führungslos ist.


Neuen Kommentar schreiben

Bitte keine Beleidigungen oder strafrechtlich Relevantes, sonst werden Ihre Daten an die Strafverfolgungsbehörden weitergeleitet.
54.92.182.0
Bitte akzeptieren Sie Cookies.
Bitte geben Sie die Zahlen aus dem Bild ein (Spamschutz).

» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: