npd-stade.de

21.04.2016

Gegen die totale Inklusion


» Zur Videoübersicht


In Mecklenburg-Vorpommern ist sich die Einheitsfront der Demokraten einig, die Inklusion in der Schulbildung muss um jeden Preis vorangetrieben werden. Das dieses Vorhaben weder Schülern noch Lehrkräften nützlich ist, übersehen die Vertreter der CDU/SPD/LINKEN und GRÜNEN mit Hinblick auf ein falsch verstandenes Menschenbild gerne. Die Inklusionsstifter verschließen die Augen vor der Realität, ein Blick nach Bremen zeigt das das inklusive Schulsystem scheitern muss. Dort fühlen sich die Lehrer überfordert und die Schüler zum Teil unterfordert. Mecklenburg-Vorpommern braucht weder ein inklusives noch anders geartetes föderalistisches Schulsystem, als vielmehr ein einheitliches Bildungssystem welches den Schülern im Land bestmöglich fordert und fördert.



» Zur Videoübersicht
Bildschirmauflösung:  X  px Pixeldichte: